Online Marketing Begriffe – Hier die wichtigsten Begriffe für dein Business

[headline style=”3″ font_size=”27″ font_font=”Oswald” font_color=”%2317c0d9″ align=”left” headline_tag=”h1″]Die wichtigsten Online Marketing Begriffe

[/headline]

Gewisse Online Marketing Begriffe tauchen immer wieder auf. Um dir einen optimalen Start zu liefern, klären wir in diesem Artikel die wichtigsten Online Marketing Begriffe, die du so gesagt, auswendig kennen solltest. Wenn du irgendwo etwas über das Internet Marketing liest, dann wirst du gewisse Begriffe und Wörter immer wieder lesen. Damit du klar verstehst, was im jeweiligen Artikel gemeint ist, zeigen wir dir hier alle Begriffe, die du kennen solltest. Wir möchten nicht, dass du womöglich ganze Sätze falsch verstehst oder nicht weißt was gemeint ist. Los Geht’s.

online marketing begriffe

Liste – Online Marketing Begriffe


Domain – Eine Internetadresse, zum Beispiel www.medial-info.de

Subdomain – Eine “Unterseite” deiner eigentlichen Website. Beispielsweise kontakt.beispielseite.de

Traffic – Die Besucher, die auf deine Website kommen

Links – Ein Weg zu einer anderen Internetadresse

Backlinks – Links von extern, die auf deine Seite verweisen

Links Cloaken – Links werden verschleiert, das heißt “versteckt”

Affiliate – Ein Marketer, der Produkte im Internet vermarktet und dafür eine Provision bekommt

Content – Der Inhalt eines Artikels, einer Seite oder einer ganzen Website

Dublicate Content – Gleicher Inhalt auf mehreren Seiten; bietet keinen Mehrwert

Keyword – Ein zusammenfassender Begriff deiner Website oder eines Artikels / Seite

CPC – Cost per Click – Kosten pro Klick, bei bezahlter Werbung

CPO – Cost per Order – Kosten für eine erfolgreiche Bestellung / Verkauf

PPC – Pay per Click – Wenn du Klicks auf deine Seite einkaufst

PPL – Pay per Lead – Hier entstehen für den Werbenden nur für erfolgte Anfragen Kosten

PPS – Pay per Sale – Hier entstehen für den Werbenden nur für erfolgte Bestellungen Kosten

PPV – Pay per View – Hier entstehen für den Werbenden Kosten beim Anschauen von Inhalten

Ranking – Platzierung in Suchmaschinen

SEO – Suchmaschinenoptimierung (Lies hier unseren Artikel über SEO )

SEM – Suchmaschinenmarketing

ALT Attribut – Ein Bild wird mit diesem Attribut versehen, um es zu identifizieren

 

 

[img_text_aside style=”1″ image=”https://medial-info.de/wp-content/uploads/2017/08/Dein-weg-ins-online-business.png” image_alignment=”right” headline=”Werde%20zu%20einem%20erfolgreichen%20Online%20Marketer” alignment=”left”]Wir bilden dich zu einem erfolgreichen Online Marketer aus ! Mit unserem Komplettprogramm “Dein Weg ins Online Marketing” zeigen wir dir unsere exklusiven Insiderinfos, damit auch du im Internet Geld verdienen kannst.

[/img_text_aside]

Landing Page – Eine bestimmte Seite, die zum Kauf anregen soll

Sales Page – Eine bestimmte Seite, die nur verkaufen soll

Conversion Rate – Wie viele Menschen von 100 eine bestimmte Handlung durchführen

CTA – Call To Action – Ein Element, welches zum Kauf anregen soll

Opt-In Formular – Ein Kontaktformular, in dem der Besucher seine E-Mail Adresse hinterlässt

Header – Der Kopf deiner Website

Themes – Bestimmte Layouts für deine Website

Plugins – Kleine Erweiterungen für deine Website (wie Apps)

 

Nun hast du die wichtigsten Begriffe im Online Marketing kennen gelernt. Diese Liste ist nicht vollständig, jedoch haben wir darauf geachtet, dass du nur die Wörter lernst, die auch brauchst. Es soll ja auch nicht zu viel werden und du sollst nicht durcheinander kommen.